All in Süßes

Roher Schoko-Erdnuss Streuselkuchen

Das beste am Streuselkuchen sind doch die Streusel. Zumindest dachten wir bis zur Kreation dieses rohen Kuchens so. Dieser Kuchen ist fast Vegan, er kommt also ohne Sahne, Frischkäse oder ähnliches aus. Allerdings haben wir, wie immer, Honig verwendet. Diesen könnt ihr sicher leicht durch Datteln und etwas Wasser (für die Geschmeidigkeit) ersetzten. Die leckere Creme bekommt ihr Fülle durch Bananen und Erdnussbutter und wird durch das Kakaopulver zum Schokogenuss. 

Gewürzkuchen Weihnachtsbaum mit Schokoguss

Mit nur ein paar Ausstechförmchen wird aus einem normalen, vollwertigen Gewürzkuchen ganz schnell ein Gewürzkuchen Weihnachtsbaum. Hierfür haben wir Sternförmchen in verschieden Größen verwendet und die Sterne versetzt aufeinander gestapelt und schon hatten wir einen Weihnachtsbaum. Doch auch als normaler Blechkuchen schmeckt dieser zuckerfreie Gewürzkuchen hervorragend. 

Pecan Küchlein

Die schwere Dattel Creme ist voller winterlicher Gewürze, ergänzt durch den bröseligen Boden und die knackigen Nüsse. Diese süßen Glücklichmacher sind eine Vollwert-Version des klassischen, US-Amerikanischen Pecan Pies. Sie sind selbstverständlich mit Vollkornmehl und ohne Fabrikzucker. Und dann lassen sie sich auch im Handumdrehen in Pralinen verwandeln...

Vollkorn-Zimtschnecken

Zimtschnecken kann man doch eigentlich das ganze Jahr über essen :) Das wissen vor allem die Schweden, die sogar einen ganzen Tag der Zimtschnecke (“Kanelbulle”) widmen.

Jetzt wo die Weihnachtsstimmung so langsam Einzug erhält schmecken sie aber gleich noch besser.

Pumpkin Pie – fast roh

Pumpkin Pie ist ein traditionell Amerikanischer Kuchen. Vor allem an Thanksgiving darf er auf keinen Fall fehlen. Und wenn ihr ihn einmal probiert habt, werdet ihr auch wissen warum. Die Creme ist schwer, samtig und voller leckerer Gewürze ohne dabei weihnachtlich zu sein und trotzdem bringt sie schon diese gewisse Vorahnung und Vorfreude auf all die weihnachtlichen Gebäcke und Geschmäcker mit sich. Der Kuchen ist – wie der Herbst selber – die perfekte Brücke zwischen Sommer und Winter.

Apfelkuchen mal anders

Apfelkuchen ist ein Klassiker im Herbst. Der natürlich auch klassisch mit viel Fabrikzucker zubereitet wird. Wir haben eine Alternative entwickelt, die mit verschiedenen Aromen spielt und völlig ohne Zucker oder seine Ersatzstoffe auskommt. In diesem Kuchen nutzen wir nur die natürliche Süße von Früchten.

Marzipan Bällchen mit Schokolade

Als unser erstes süßes Rezept haben wir uns etwas ganz einfaches für euch überlegt. Einfach und lecker, eine super Kombi wie wir finden. Mit diesen kleinen Bällchen konnten wir sogar unseren Bruder überzeugen, der unserer Ernährung eher kritisch gegenüber steht und unsere Oma, die am liebsten ein schönes Stück Sahnetorte mit extra Sahne isst. Außerdem sind diese kleinen Bällchen blitz schnell gemacht und wenn ihr die Schokolade weglasst – was den Bällchen keinen Abbruch tut – braucht ihr nicht mal fancy Zutaten.