Bildschirmfoto 2017-09-17 um 16.08.51.png

kleine wilde

Hier auf unserem Blog wirst du viele leckere Rezepte und Hintergrund Informationen finden. Unser Fokus ist die vitalstoffreiche Vollwertkost und das ganzheitliche Leben. Viel Spaß beim Erkunden. 

Schritt 1 zur Vollwertkost

Schritt 1 zur Vollwertkost

Unseren Weg zur Vollwertkost sind wir Schritt für Schritt gegangen und sind damit langfristig erfolgreich.

Denn; wir kennen es ja alle, zu viel auf einmal führt am Ende oft zu nichts...

Daher wollen wir dir jeden Monat einen Schritt vorschlagen, mit dem du deine Ernährung immer vollwertiger machen kannst und am Ende auch erfolgreich sein kannst.

Die Idee ist dass du dich einen Monat an die Neuerung gewöhnst und dann bereit für den nächsten Schritt bist. Wir sind uns sicher dass dir die Veränderung so Spaß machen wird und zu einer angenehmen Herausforderung anstatt zur Überforderung wird.

Schritt 1: Verzicht auf Fabrikzucker

So gehts.

Fang einfach an die Zutatenliste all deiner Lebensmittel zu lesen und versuch auf so viele zuckerhaltige Lebensmittel wie möglich zu verzichten. Dass Gebäck und alle anderen Süßgkeiten Fabrikzucker enthaltent ist ja klar. Wir sind uns sicher du wirst überrascht sein wo er noch so überall enthalten ist.

Viel Erfolg!

Warum geht es mit Fabrikzucker los?

Fabrikzucker kann die Vollwerternährung unverträglich machen. Ganz oft ist es nämlich so, dass hinter gewissen Lebensmittelunverträglichkeiten gar nicht das Lebensmittel selbst, sondern der gute alte Zucker steckt. Da Zucker selbst meist gut vertragen wird, denken wir also wir vertragen kein Brot oder Rohes oder anderes. Lassen wir dann Zucker eine Weile weg, geht auf einmal beim Essen der vermeintlich unverträglichen Dinge alles gut.

Obwohl das schon ein sehr guter Grund ist Zucker weg zu lassen, ist es nicht der einzige. Zucker ist hoch verarbeitet und ganz schön ungesund. Dazu erzählen wir dir in 3 verschiedenen Artikeln – die wir über die nächsten Tage posten werden – mehr. Dann wird es dir bestimmt noch leichter fallen auf den Fabrikzucker zu verzichten.

Da wir beide immer schon gerne Süßes gegessen haben und immer noch gerne essen, versorgen wir dich auch mit Tipps wie du trotzdem Süßes genießen kannst und dazu ein paar leckeren Rezepten zum selber machen.

Und wenn du Fragen hast, oder ein bestimmtes Rezept in zuckerfrei suchst, frag uns gerne. Wir fangen ja erst an zu bloggen und haben daher erst eine kleine Auswahl Rezepte auf dem Blog aber unzählige im Kopf.

Wir freuen uns dich in diesem Prozess zu begleiten.

170810_kleinewilde_logo_3_klein.png
Zucker

Zucker

Vollwert-Frühstücks-Bowl mit Erdbeer-Cashewghurt

Vollwert-Frühstücks-Bowl mit Erdbeer-Cashewghurt