Bildschirmfoto 2017-09-17 um 16.08.51.png

kleine wilde

Hier auf unserem Blog wirst du viele leckere Rezepte und Hintergrund Informationen finden. Unser Fokus ist die vitalstoffreiche Vollwertkost und das ganzheitliche Leben. Viel Spaß beim Erkunden. 

Schoko-Süßkartoffelcupcakes mit Blaubeer-Mütze

Schoko-Süßkartoffelcupcakes mit Blaubeer-Mütze

Diese Cupcakes sollten eigentlich Rote Beete Donuts werden, doch dann kam eins zum anderen und dann waren es Süßkartoffelcupcakes. Ich liebe es mit Süßkartoffel zu backen, dadurch entsteht so eine samtige Schwere und Fülle, die die Süßigkeit so erfüllend macht. Viel Spaß beim nachbacken. 

Dauer: 1 Stunde, inkl Backen, + einweichen der Cashews | Aufwand: einfach | Portionen: 8 Cupcakes | Besonderes Equipment: Foodprocessor oder Mixer

Rezept

Zutaten

für die Schoko-Süßkartoffel Cupcakes

1 kleine Süßkartoffel (250-300g)

160 g Mandeln

70 g Hafer (falls ihr keinen Hochleistungsmixer habt, könnt ihr auch feine Haferflocken oder Hafermehl benutzen)

50 g Kakao Pulver

120 g Honig

4 Medjool Datteln

50 g Butter

2 Eier

1/4 Teelöffel Vanille

für die Blaubeer-Mützen

100 g Cashews (vorher ein paar Stunden einweichen)

50 g Blaubeeren (frisch oder gefroren)

50 g Honig

Und falls ihr es etwas cremiger wollt, könnt ihr noch 1-2 Esslöffel Sahne hinzugeben. 

 

Zubereitung

Schoko-Süßkartoffel Cupcakes

  1. Die Süßkartoffel weich kochen, das könnt ihr ruhig auch am Tag vorher machen
  2. Den Ofen auf 175 Grad bei Ober-Unterhitze vorheizen
  3. Die Mandeln und den Hafer im Foodprocessor oder Mixer fein hexeln
  4. Die Süßkartoffel hinzugeben und nochmal mixen
  5. Nun alle anderen Zutaten hinzugeben und alles gut mixen 
  6. Die Muffinformen mit Butter einfetten und den Teig in die Formen geben
  7. Nun die Cupcakes für 20 min bei 175 Grad backen. Zur Sicherheit solltet ihr nach 15 min schonmal checken wie weit sie sind, da es immer etwas von der Süßkartoffel abhängig ist, wie lange es wirklich dauert.

Blaubeer-Mützen

  1. Alle Zutaten zusammen in den Mixer oder Foodprocessor geben und mixen eine schöne Creme entsteht

Anrichten

  1. Die Blaubeer-Mützen auf die Cupcakes streichen, sowie die Cupcakes etwas abgekühlt sind

Nun sind eure Cupcakes fertig und ihr könnt sie genießen. Falls ihr sie nicht alle esst, solltet ihr sie im Kühlschrank lagern damit die Blaubeer-Mützen nicht schlecht werden. Ich hole sie dann immer ca. 30 min bevor ich sie essen möchte aus dem Kühlschrank, damit sie nicht so kalt sind.

Guten Appetit!

kleinewilde_sußkartoffelmuffinsmitblaubeer_3.jpg
170810_kleinewilde_logo_biene.png

 

 

Die vermeintlich besseren Fabrikzucker und Süßstoffe

Die vermeintlich besseren Fabrikzucker und Süßstoffe

Zucker

Zucker