Bildschirmfoto 2017-09-17 um 16.08.51.png

kleine wilde

Hier auf unserem Blog wirst du viele leckere Rezepte und Hintergrund Informationen finden. Unser Fokus ist die vitalstoffreiche Vollwertkost und das ganzheitliche Leben. Viel Spaß beim Erkunden. 

Pecan Küchlein

Pecan Küchlein

Die schwere Dattel Creme ist voller winterlicher Gewürze, ergänzt durch den bröseligen Boden und die knackigen Nüsse. Diese süßen Glücklichmacher sind eine Vollwert-Version des klassischen, US-Amerikanischen Pecan Pies. Sie sind selbstverständlich mit Vollkornmehl und ohne Fabrikzucker. Und dann lassen sie sich auch im Handumdrehen in Pralinen verwandeln. Dafür nehmt ihr einfach 18-20 Praline Förmchen und verkürzt die Backzeiten (Boden 15 min, alles 18 min) und schon habt ihr noch etwas länger was von dem Genuss. 

Dauer: 45 min + 1 Stunde Backen & Kühlen | Aufwand: mittel | Portionen: 8 Cupcakes | Besonderes Equipment: 8 Cupcake Förmchen

Rezept

Zutaten – Boden

150 g Weizen (frisch gemahlen oder Vollkornmehl)

110 g Butter (kühl)

10 g Honig

1 Prise Salz 

Zutaten – Dattel Creme

60 g Butter, geschmolzen, aber nicht heiß

2 Eier

120 g Honig

9 Medjool Datteln

1/2 TL Kardamom

1/2 TL Vanille

1/2 TL Salz

1/4 TL Piment

1/4 TL Nelken

1/4 TL Muskat

60 g Pecan Nüsse (24 Hälften)

Zubereitung – Boden

  1. Den Ofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem gleichmäßigen Teig kneten.
  3. Den Teig auf die 8 Cupcake Förmchen verteilen. Jedes Förmchen sollte einen ca. 5mm hohen Teigboden haben
  4. Alles für ca. 20 min backen. In der Zeit die Dattel-Creme zu bereiten

Zubereitung – Dattel Creme

  1. Den Honig und die Eier in einem kleinen Topf mit einem Schneebesen gut verrühren
  2. Die Gewürze untermischen
  3. Die geschmolzene und leicht abgekühlte Butter (die Temperatur sollte am Finger angenehm sein) untermischen
  4. Die Masse auf mittlerer Hitze für 5 min leicht köcheln und etwas eindicken lassen
  5. Die Datteln entkernen und im Mixer oder mit der Hand fein hacken und unter die Masse rühren – nehmt euch hierfür etwas Zeit (ca. 5 min) und rührt so lange bis die Datteln sich langsam in der Masse auflösen
  6. Den Boden in den Förmchen noch einmal platt drücken und dann die Dattel Creme auf die Förmchen verteilen
  7. Jedes Küchlein mit 3 Pecan Nüssen toppen
  8. Die Küchlein ca. 25 min backen. – Sie sind fertig wenn die Dattel Creme sich leicht gefestigt hat und die Nüsse geröstet, aber nicht verbrannt aussehen. (max. 30 min backen)
  9. Die Küchlein mindestens 30 min abkühlen lassen.

Tipp: Backt die Pecan Küchlein schon einen Tag vorher und stellt sie über Nacht in den Kühlschrank. So können die Gewürze noch besser durch ziehen und der Boden und die Creme sich etwas festigen.

Und nun lasst es euch schmecken.

kleinewilde_pecanküchlein_2.jpg
170810_kleinewilde_logo_biene_klein.png
Süßes Winterbrot

Süßes Winterbrot

Nüsse – und was sie so gesund macht

Nüsse – und was sie so gesund macht